418 Follower
18 Ich folge
kabahaas

Kristine liest

Ich lese gerade

Ein Weihnachtskuss für Clementine: Roman
Karen Swan, Anita Hirtreiter, Gertrud Wittich
Der Augensammler
Sebastian Fitzek
Bereits gelesen: 215/651 minutes

Ein absolutes LeseMUSS

Das Mädchen mit den blauen Augen - Michel Bussi

Klappentext:
 Ein Flugzeugabsturz – nur ein namenloses Baby überlebt 1980. In der Vorweihnachtsnacht kommt es im verschneiten Jura zu einem tragischen Unfall: Ein Flugzeugabsturz, den allein ein kleines Baby überlebt. Doch auf der Passagierliste sind zwei Säuglinge vermerkt, beide Mädchen, beide drei Monate alt. Welches der Babys wurde gerettet? In einer Zeit, in der es noch keine DNA-Tests gibt, ist dies kaum mit Sicherheit nachzuweisen. In einem aufwühlenden Sorgerechtsprozess, den die Großeltern beider Familien führen, fällt trotz letzter Zweifel schließlich ein Urteil: Emilie Vitral hat überlebt, nicht Lyse-Rose de Carville. Achtzehn Jahre später entdeckt ein Privatdetektiv den Schlüssel zur Wahrheit, kurz darauf wird er tot aufgefunden. Zuvor aber hat er Emilie seine Aufzeichnungen zukommen lassen, die das Leben der jungen Frau von Grund auf verändern.

Meine Meinung:
Selten habe ich ein Buch gelesen, dass mich so gefesselt hat. Seite um Seite fieberte ich der Auflösung entgegen und klappte das Buch am Ende völlig begeistert zu.

Beginnend mit der Schilderung des Flugzeugabsturzes am 23.12.1980 spielt sich der eigentliche Handlungsrahmen innerhalb von nur zwei Tagen ab.
Die Suche nach der Wahrheit, wer nun Emilie/Lylie nun wirklich ist, riss mich mit wie selten ein Roman. Michel Bussi zeichnet die Personen sehr lebendig, anschaulich und bildreich beschreibt er die Handlungsorte. Das Geschehen der letzten 18 Jahre, die Ermittlungen des Privatdetektivs Credule Grand-Duc, erfährt man durch dessen "Tagebuch", das er Emilie kurz vor ihrem 18. Geburtstages zukommen lies und die es dann an Marc weiter gibt.
Einige wirkliche unerwartete Wendungen hielten die Spannung wirklich bis zum Schluss hoch und kleine Cliffhänger am Ende der meisten Kapitel machten es fast unmöglich, das Buch zur Seite zu legen.
Krimi, Liebesgeschichte, Drama, Familientragödie, hier bekommt man das volle, wunderbare Programm.

"Das Mädchen mit den blauen Augen" ist ein absolutes LeseMUSS und bekommt
5 Sterne +++ von mir.